Dienstag, 8. Januar 2013

essence LE "Vintage Disctrict" Teil II

Cooler Hippie-Look trifft Bohemian Chic und Streetstyle

Manchmal gibt es schon komische Zufälle. Gestern noch schreib ich meinen Blogeintrag über die Vintage LE und darüber das ich die Lidschatten und Eyeliner im Geschäft zurücklassen mußte und heute komme ich nach Hause und was liegt im Briefkasten? Woaaaah ein Päckl von essence! Für mich kleine Bloggerin ein Testpaket zur - ihr ahnt es schon - Vintage District LE! Ist das zu fassen? 
Darin u.A. der Nagellack der mir fehlte "01 vintage peach". Hier einmal aufgetragen:
Wie auch bei den anderen Lacken gefällt mir die Deckkraft, würde aber dennoch 2 Schichten auftragen. Ich habe zig Fotos gemacht, mit Blitz, ohne Blitz - das hier ist das beste was dabei rausgekommen ist. Meine Digicam mag mich einfach nicht, wir sind kein gutes Team. :o( Ich für meinen Teil arbeite daran!! :D
Es war auch einer der Duo Lipstick & Gloss Stifte dabei, ebenfalls in der Farbe "01 vintage peach". 
Hierzu muß ich sagen das das so gar nicht meinem Lippenstiftfarbengeschmack (was für ein Wort) entspricht. Aufgetragen nicht deckend, blass peachig (wie der Name schon verrät) und wer die Farbe mag, wird auch von der Qualität überzeugt sein. Ich habe erst Lippenstift und dann den Gloss darüber aufgetragen. Schmecken tu ich nichts (finde ich gut), mit dem Gloss gibt es einen schönen Schimmer auf den Lippen, aber nicht zu extrem nassglänzend. Wißt ihr was ich meine? Schade nur das mir die Farbe nicht steht. Dann doch lieber in altrosa.
Was glaube ich die meisten interessiert ist dann doch das Blush (das oder der Blush?). Finde es total schick anzusehen. Fällt auf jeden Fall sofort ins Auge.
Der Goldanteil ist (wie im 1. Teil bereits erwähnt) nur aufgesprüht. Unter der goldenen Blume gehts dann in rosa weiter. Ich dachte eigentlich das es pfirsich wird, aber nein ein rosa schimmert durch. Finde ich ganz schick und auch wenn ich keine große Blush-Trägerin bin, finde ich es für den kommenden Frühling ganz flott auf meinen Wangen - so´n bißl Schimmer schad ja nicht. Ist halt schade das der Goldanteil nicht lange anhält. *schnüff*
Die Lidschatten finde ich ansich ganz witzig gestaltet mit den Kuhflecken in den Farben der LE,  allerdings irgendwie so´n bißchen unpassend zum Thema Vintage. Da hätten mir vielleicht doch eher was blumiges besser gefallen von der Aufmachung her. Nichtsdestotrotz finde ich die Pigmentierung sehr gut und auch die Farbe gefällt, steht mir nur nicht. :p
Als Letztens kommt noch einer der Eyeliner, den ich FAST gekauft hätte. Hab ich ja wieder Schwein gehabt. :D   "01 shopping @ portobello road"
Die andere Farbe hätte mich jetzt auch weniger gereizt, ist halt grau, eher schlicht und schlichte Eyeliner habe ich bereits ein paar. Diese Farbe ist echt krass. Obwohl blau nicht gerade zu meinen Augen passt, gefällt mir der Eyeliner. Ich muß bloß noch´n bißl üben (und das mit 37! Ohweia), weil ich noch nie einen Geleyeliner hatte und mein 1. Versuch leicht katastrophal aussieht. Aber wie heißt es so schön? Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und es befindet sich ja genug Farbe im Tigel. :o)
Vielen lieben Dank an essence für das tolle Testpaket. Ihr habt eine kleine Bloggerin sehr glücklich damit gemacht. :o))
 

Kommentare:

  1. Ich finde Gel Eyeliner toll...ich habe den von Jade in schwarz und einen von Manhattan (aus einer LE)der hat so ungefähr Deine Farbe.
    Das kriegst Du schon hin!!! Wir lernen doch nie aus ;)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch ich hatte gestern die Snow LE von Essence im kasten ;-)
    Im übrigend wunderschöner Blog hast einen leser mehr ;-)
    Lg Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich schau am WE mal bei dir vorbei. :o))

      Löschen
  3. wie kommt man eigl als Youtuber oder Blogger an so Testpakete von den ganzen Kosmetik Firmen? wie etzt z.B. von essence? haben die da eure Adresse oder schreiben die euch an ob ihr was Testen wollt? weil ohne Adresse doch weng schlecht euch was zu zuschicken! würde mich echt Intressieren! vielleicht bekomm ich ja meine Frage beantwortet!!! :) lg mefi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war das ja auch das 1. Päckchen was ich bekommen habe und das war ein Gewinn. Ansonsten ist zuschicken ja kein Problem, denn als Blogger musst du ein Impressum mit Anschrift haben! LG

      Löschen
  4. okee gut :) ich bin zwar Blogger aber Leider Leider noch sehr unbekannt :(
    wo hat man den das Impressum? gibt man das an anfang an wenn man seinen Blog erstellt oder wie weil weiß gar nimma ob ich da was angegeben habe!!! vielleicht kannst du mir ja das noch beantworten :)

    AntwortenLöschen